Zugang Ferry-Seher-GasseStädtebauliches KonzeptWiener StraßeQuartiersplatz Blick von der Wiener StraßeErschließung und Verkehr

Wienerstraße in Hollabrunn

Projekt: P-130, Architektur und Planerauswahlverfahren mit 5 geladenen Teilnehmer 1.Platz für die Gartenvillen
Auslober: alpenland, gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft mbH, 3100 St.Pölten
Ort: 2020 Hollabrunn

Wettbewerb 2019
Projektpartner: rajek barosch Landschaftsarchitekten Wien

Grundstück:
Gesamtnutzfläche BGF:

Nutzungen: 4 Wohnhäuser mit Tiefgarage

Typologie: städtebaulicher Entwurf